Drucken E-Mail
Kneiwies
Die alte Scheune von aussen und innen
  Schlafen im Stroh

Diese Art der Unterbringung eignet sich besonders gut für Familien, die nur einen kurzen Aufenthalt planen, für Rucksacktouristen, für Menschen, die gerne urig verreisen und nicht so viel Komfort brauchen und für Wandergruppen (Jugendliche, Studenten etc.).

In unserer alten Scheune haben wir so viel Stroh aufgeschüttet, dass Sie es bequem haben:
In der Mitte der Scheune ist ein Gang ohne Stroh.

Die Schlafbereiche links und rechts sind von Strohballen begrenzt, so dass das innenliegende Stroh nicht wegrutscht.

Damit es Sie nur so viel piekst, wie Sie es möchten, geben wir Ihnen gerne Wolldecken zum Unterlegen. Ihren Schlafsack legen Sie oben drauf.

Waschbecken, Dusche, WC und Frühstücksraum befinden sich auf der anderen Seite der Scheune - hierfür müssen Sie den Schlafbereich verlassen und um die Scheune herumlaufen.

Kneiwies
Die Scheune mit kleinen Gästen Der Frühstücksraum Der Waschbereich